Sie sind hier: Startseite

SG Waldrast

West IV
vorerst kein Gewerbegebiet?

Cannabislegalisierung
noch in dieser Legislaturperiode?

Denk mal

Ganz im Ernst, wer von uns hält eigentlich noch Langeweile aus? (...) Wer von uns schafft es noch, ein bis zwei Stunden einfach nichts zu tun? Kein Fernsehen, kein Handy, kein Tablet in die Hand zu nehmen. Nicht aufzuräumen, nichts zu kochen oder zu telefonieren. Einfach nur mal dazusitzen und zu versuchen, so wenig wie möglich nachzudenken. Oder aus dem Fenster zu gucken, wie sich die Bäume im Wind wiegen, die Blätter durch die Luft wirbeln. Die Regentropfen in einer Pfütze zählen. Darauf warten, welche Gedanken einem durch den Kopf schießen, welche Erinnerungen aufkommen oder an wen oder was man urplötzlich denken muss. In sich hineinhorchen ... bin ich eigentlich glücklich, müde, melancholisch oder traurig? Wenn ja, warum? Forscher haben herausgefunden, dass Langeweile unheimlich wichtig ist (…). Aber wir lassen keine Langeweile mehr zu, die Kinder und wir. Wir ballern uns sofort zu mit Nintendo, Playstation, Instagram, Facebook, Sport, Hobbys ... bloß nicht "nichts tun"! Bloß sich nicht mit sich selbst beschäftigen. Es könnte sich ja die Psyche melden und sagen: "Ich kann nicht mehr! Es läuft was schief! Ich bin erschöpft, ich brauche Ruhe. Das wollte ich dir schon lange sagen, aber du hörst mir ja gar nicht zu! Du knallst dir jeden Tag was auf und um die Ohren, damit du mir nicht zuhören musst!"

Entnommen aus: Horst Lichter "Ich bin dann mal still. Meine Suche nach der Ruhe in mir"


SG Waldrast - gegr. 1953  Siedlergemeinschaft mit Herz und Tradition
SG Waldrast - gegr. 1953 Siedlergemeinschaft mit Herz und Tradition


Websitethemen:
Chronik, Personalien, Termine und Veranstaltungen,
Geräteliste, Fotos und Videos


Außerdem gab's die Zusammenführung unserer Pfarrgemeinden.
Fotos vom symbolischen Akt des Aufeinanderzugehens:


Kurz vor unserer Jubiläumsfeier beteiligten wir uns, wie ca. 150 andere Vereine aus Weiden und Umgebung, an der Aktion "Vereint" des Kunstvereins Weiden.
Dabei gestalteten die Vereine phantasievoll die unterschiedlichsten Kartonwaben, die dann zu einer Wabenwand zusammengestellt wurden.
Die Ausstellung fand vom 7.Juni bis zum 7.Juli 2013 im Rathaus statt.





Lese-Tipp:
Landlustartikel [834 KB]
(aus der Ausgabe Jan/Feb. 2010)
über den Zoigl aus der Oberpfalz